Aktuell / Infos Freie Termine Historisch Bewertung Regeln (AGB) Impressum/Kontakt

Lob & Tadel  2018

So beurteilen Teilnehmer die Rundgänge
Wegen vieler SPAM-Einträge wurde unser bisher offenes Gästebuch geschlossen! Wir bitten um Verständnis!


Positive, als auch kritische Meinungen
bitte jederzeit gerne an nachtruf@web.de

  • neuer Beitrag


  • "Es war ein wunderschöner Abend und wir möchten uns herzlich dafür bedan-
    ken. Zuhause angekommen haben wir sofort einige Geschichten nachgele-
    sen. Die Labkuchen waren so köstlich, dass wir diese backen möchten ...!" 
    C. Rösch, Schwetzingen  -  02.12.2018

  • "Wir waren die Gruppe mit den "Buwe, Weibsleit, dem Ketscher-Hewwel und den Sau-Schwobe"... (die aber doch ganz liebenswert sind ;-). Die zwei Stun-
    den waren wunderbar und ich als Neu-Oftersheimer, der bereits ab und zu im schönen Speyer war, durfte die Stadt und ihre Geschichte nochmal von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Wären unsere Füße nicht wie Eisklumpen gewesen, wir hätten Ihnen noch stundenlang zuhören können. So bleiben lt. Aussage der Kolleginnen und Kollegen die Erinnerungen an eine der schön-
    sten Führungen, die wir bisher hatten."
    H.-J. Humm, SV Informatik GmbH, Mannheim  -  28.11.2018

  • "Wir hatten einen wunderbaren Abend in Speyer. Alle Kollegen waren von der sehr interessanten und kurzweiligen Führung begeistert und bei uns im Un-
    ternehmen hat das auch schon die Runde gemacht. Ein bisschen erleichtert waren wir aber auch, als wir wieder aus dem Schatten des Domes heraus treten durften und die Regeln nicht mehr so streng waren ..."
    Katja Endres, Mannheim  -  27.11.2018

  • "Wer kann einen kulinarischen Stadtrundgang nur mit Worten und Geschich-
    te(n) machen - und man fühlt sich nach zwei Stunden nicht nur satt und hat die geschilderten Geschmäcker noch im Mund? Nur der Nachtwächter von Speyer!!! Wir sind begeistert, das war eine grandiose Leistung - und kommen garantiert wieder!"
    Elfriede Gärtner, Neustadt/W.  -  25.10.2018

  • "... danke für die Führung. War sehr unterhaltsam!"
    P. Roth, Baumeisterhaus-Kooperation  -  24.10.2018

  • "... mein Mann und ich haben schon einige Rundgänge mitgemacht, die uns alle super gefallen haben!"
    Nicole Gotter, Speyer  -  20.09.2018

  • "Geschichte wird dank vieler Geschichten lebendig und nachvollziehbar. Wir hatten beim Rundgang mit dem wortgewaltigen Nachtwächter zwei Stunden Vergnügen pur - dem Herre Nachtrath sei gedanket!"
    Dr. Oliver Hirschmann, Karlsruhe  -  18.09.2018

  • "Unglaublich, aber wahr: Eine Riesengruppe - aber der Nachtwächter hat es verstanden, alle zu faszinieren mit seiner Kenntnis und Wissen zu Land und Leuten! Es hat uns richtig Spaß gemacht, auf diese Art die Pfalz und Speyer kennenzulernen. Wir kommen gerne mal wieder, vielen Dank Herr Nachtwäch-
    ter, Sie waren großartig!!!"
    Die "Fischköppe" aus dem Norden  -  26.08.2018

  • "... wir haben schon viele Stadtführungen in deutschen Städten mitgemacht, aber was wir in Speyer mit dem Nachtwächter erlebten, war ein echtes Erlebnis! Fünf Sterne für diesen Abend!"
    Petra Merker, Dresden  -  13.08.2018

  • "Speyer und die Brezel - ein großartiges Erlebnis, mit dem Nachtwächter an einem lauen Sommerabend auf Spurensuche zu gehen! Besser kann die Einstimmung für den Besuch des Brezelfestes nicht sein, vielen Dank!"
    Hannes und Freunde  -  15.07.2018

  • "Unsere Gruppe war 10 vor 21:00 Uhr vor Ort (Anmerkung: Im Nachtwächterkalender stand 20.00 Uhr) und wir waren allesamt sehr enttäuscht. Wir haben uns bemüht, über das Nottelefon, über das normale Telefon und über E-Mail Kontakt zu Ihnen zu bekommen. Dass Sie nicht jedermann Ihre private Handy-Nummer herausgeben ist verständlich, nicht verständlich ist allerdings, dass am Ende eines Nottelefons nur eine Bandansage für den kommenden Tag abzuhören ist. Können Sie meine Enttäuschung und auch die meiner Gruppe nachvoll-
    ziehen? Ein kurzer telefonischer Kontakt hätte das erspart. (...) Ich bin davon überzeugt, hätte ein Nachtwächter in früheren Zeiten ein Handy zur Verfügung gehabt, er hätte es zum Wohle der Stadt, seiner Bürger und auch seiner gelegentlichen Gäste genutzt."

    Ute Haurin, FK Grenzstein, Kath. Kirchengemeinde Heidelsheim  -  15.07.2018 

  • "... Geschichte schreiben ist eine Seite, Historie lebendig erhalten und mund-
    artlich zu kommunizieren, bedeutet publizistisches Können und fundiertes Wissen. Beides ist Ihnen auf höchst unterhaltsame Weise gelungen."
    Maria Angel, Förderverein Kindernotarztwagen e.V. Schifferstadt  -  09.07.2018

  • "Für den Rundgang vom Samstag möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Wir wurden von zahlreichen Gästen angesprochen, dass die Führung fantas-
    tisch gewesen sei. (...) Es sei perfekt passend zum Thema Hochzeit gewe-
    sen. Witzig und informativ. Der Stadtführer habe das total sympathisch und mit viel Humor gemacht und einige meinten, das sei die beste Stadtführung gewesen, die sie bisher erlebt hätten. Da können wir als Brautpaar nur sagen: toll!!! Vielen Dank, dass sie unsere Gäste so glücklich gemacht haben und alle begeistert zurückkamen."

    Leonie A., Berlin  -  10.06.2018

  • "Danke für einen extrem  unterhaltsamen und hoch interessanten Weg durch Speyer gestern Abend. Es hat uns sehr  gefallen ..."
    Marco Hartlieb, Tairnbach   -   20.05.2018

  • "Wir wollen uns noch einmal herzlich bedanken für die interessante, unter-
    haltsame und kompetente Führung.
    Alle Teilnehmer waren sehr angetan, es 
    war ein tolles Erlebnis."

    Werner Belz, Philippsburg   -   22.04.2018

  • "... immer wieder überraschend, immer wieder anders! Waren jetzt bereits zum vierten Mal dabei - und waren wieder begeistert! Vielen Dank für die unterhaltsame Zeitreise."
    Friederike Gernert, "vun driwwe"   -   18.03.2018

  • "... ich habe schon einmal eine Führung mit Ihnen mitgemacht und war hell begeistert ..."
    Dr. Dieter Luppert, Kandel   -   30.01.2018

  • "... wir sind riesengroße Fans ihrer Stadtführungen ..."
    Astrid & Patrick Rometsch, Berlin  -  15.01.2018


 
Lob & Tadel (Archiv 2010 - 2017)


zurück zur Startseite


POST AN DEN NACHTWÄCHTER
Besonders freut sich der
Nachtwächter immer wieder über die Postkarten und Briefe, die ihm die Kinder nach einem Rundgang schicken.

Dafür ein ganz besonderes "DANKESCHÖN"!
Eine 
Auswahl finden Sie hier
Weitere Referenzen
Pressestimmen
© Nachtwächterey zu Speyer - ein Angebot von Büro für Stadt- und Regionalgeschichte/Kurpfalz Regional Archiv