Informationen Freie Termine Historisch Rezepte Regeln (AGB) Mediathek



Informationen / Preise / Hinweise

Für Gruppen: Historischer Weckrufgang in den Sommermonaten
"Eine Stadt erwacht" mit Besuch des Wochenmarktes


Dereinst hatten die Nachtwächter in Speyer das ver-
briefte Recht, mit einem Weckruf die Markt- und Mess-
tage zu eröffnen. Begleitet von Stadtmusikanten zogen sie zum "Morgenstreich" durch die Gassen und über die Marktplätze der bedeutenden Handelsstadt am Rhein.

An diesen alten Brauch wird erinnert, wenn der "wohl-
leibliche Herre Nachtrath" dazu einlädt, ihn am frühen Morgen ab 6.30 Uhr bei seinem Weckrufgang über die Marktplätze der Stadt zu begleiten. Der etwas andere Rundgang endet gegen 8.30 Uhr auf dem Wochen-
markt auf dem Königsplatz. Dort gibt es sicher die eine oder andere Leckerei zu verkosten - oder Sie kehren anschließend zu einem Frühstück in einem der Wirts-
häuser entlang der Großen Marktgass (Maximilianstraße) ein.

Wer das Erwachen einer alten Stadt erleben möchte,
ist dazu herzlich eingeladen. 

Für Schulklassen und Gruppen:
Kinderrundgänge mit dem Nachtwächter

Aus gegebenem Anlass (Haftungsfrage/Aufsichtspflicht) werden Rundgänge mit dem Nachtwächter von Speyer
nur noch für Schulklassen von Grundschulen, sowie ver-
sicherte Gruppen von kirchlichen Einrichtungen oder Vereinen durchgeführt. Das Mindestalter beträgt dabei sieben Jahre, das Höchstalter 12 Jahre.

Für Schulklassen/Gruppen aus Speyer beträgt das Geleitgeld 60,- EUR, für die anderen Gruppen 90,- EUR. Die Schulklassen/Vereine haben zudem für die notwendigen Aufsichtspersonen zu sorgen.

Eine Teilnahme von Eltern, Geschwister o.ä. ist leider nicht möglich!

Immer wieder ein Erlebnis
Nachtwächter "in de Stubb"

Geschichte(n) und Erzählungen aus alter Zeit, vom Le-
ben der Menschen in einer besonderen Stadt: Ein le-
bendiger "Rundgang" für Vereine, Gruppen, Jahrgänge oder Schulklassen - oder aus besonderem Anlass ...

Preise - Hinweise
(ab 01.01.2017)

Für öffentliche Rundgänge ist keine Anmeldung erforderlich!

Karten für 6,- € (ab 14 Jahre)  -  4,- € mit SpeyerCard
4,- € für Kinder/Jugendliche (bis 14 Jahre)
gibt es vor Ort oder in der Tourist Info Speyer.

Die "Wegepässe" sind keine Gutscheine, sondern

Tickets für die Teilnahme an einem Rundgang im
laufenden Kalenderjahr!
Gutscheine gibt es nur auf Bestellung in der
Amts- und Schreibstube der Nachtwächterey.

Der "
Schutzer" beträgt für eine Gruppe
bis 25 Personen
99,- €,
26 bis 40 Personen
140,- €
(größere Gruppen + 3,- €/Pers.),
die nach dem Rundgang in "klingender Münze" fällig werden.

Die Rundgänge finden bei jedem Wetter statt.
(Ausnahme: Starkregen, Gewitter, Eis oder akute Unwetterwarnung)!
Achten Sie daher bitte auf die passende Bekleidung
- und auf das entsprechende Schuhwerk.


Es gelten die "Regeln" der Nachtwächterey zu Speyer (AGB).

Die Rundgänge sind für Kinder
unter zehn Jahren nur bedingt geeignet -
ausgenommen spezielle Kinder-/Familiengänge!

Kontakt

nachtruf@web.de

oder

sprechen Sie mit uns in der Amts- und Schreibstube der Nachtwächterey
unter Tel. 06205 923462

Die Amtsstube ist werktäglich nicht ständig besetzt,
an Sonn- und Feiertagen nie!

In dringenden Fällen ist der Nachtwächter VOR Beginn der Rundgänge unter
Tel. 0151 51944390 erreichbar !


Rundgänge durch
das Jahr in Speyer




"Brauchtum und Geschichte(n)"

Mit dem Nachtwächter durch das Jahr im alten Speyer.
Rundgänge für Gruppen in der Winterzeit ab 17.00 Uhr, während der Sommerzeit ab 19.00 Uhr und auf Anfrage!
Freie Gruppentermine /
öffentliche Rundgänge

"Kirchen, Klöster, Pilgerstätten"
Ist es zu früh für den Nachtwächter, erwartet Sie der Pilgervater von Speyer.
Rundgänge für Gruppen
wochentags um 16.00 Uhr,
samstags ab 10.00 Uhr.

Öffentliche Rundgänge


"Dem Goethe sein Speier"
Unterwegs auf Goethes
Spuren im Speyer seiner Zeit.
Rundgänge für Gruppen
wochentags um 16.00 Uhr,
samstags ab 10.00 Uhr.
Öffentliche Rundgänge

"Gar wahr Orten
der Protestatio
zu Speier"
Luther, der Reichstag von 1529 und die Protestation von Speyer - eine Spurensuche.
Weitere Informationen


Für Ihre Planungen
Freie Termine 2017

Ein Blick in den Terminkalender des Nachtwächters und Pilgervaters von Speyer hilft Ihnen bei der Planung eines Rundganges durch die alte Stadt am Rhein.
Die Termine für die öffentlichen Rundgänge finden Sie hier.
  Impressum/Kontakt           Meinungen/Referenzen          Newsletter          Medien/Presse          Tipps          (c) Nachtwächterey zu Speyer 2017